Satellit Portraitreihe MUCCA

Interview, 2018

„Zunächst sollte man sich ernsthaft damit auseinandersetzten mit welchen unterschiedlichen Betriebskonzepten hier die verschiedenen Häuser arbeiten, um dann wirklich mal zu sehen, was für ein Alleinstellungsmerkmal das hier ist im Vergleich zu anderen Städten, bayernweit, bundesweit oder sogar international.“ Tom Biburger vom Munich Center of Community Arts – MUCCA

In der Satellit-Portraitreihe stellen sich Akteur*innen aus dem Kreativquartier München vor und beschreiben ihre Situation im Quartier. Die Portraitreihe ist Teil des Satellit Kreativquartier, einer Initiative, die seit 2018 den Umgestaltungsprozess des Quartiers forschend und mit Interventionen begleitet.

Ähnliche Beiträge: