3, 2, 1, here it comes (3/3)

Interview, 2020

Die Akteur*innen des Geländes haben ihre Türen geöffnet und geben einen Einblick in ihre Ateliers, Werkstätten und Produktionsräume. Auch in Zeiten von Corona ist das Kreativlabor ein wichtiger Ort für die Kultur- und Kreativschaffenden, ein bunter, wertvoller Ort inmitten der Stadt, voller Ideen und kreativen Köpfen, der nun auch digital sichtbar ist!

Mit von der Partie:
Import Export, Doro Seror, Venske & Spänle, patricia kaiser & Alex rath, Rat&Tat kulturbuero, laborateliers, rehab republic, sichtbarmacher, Dance Festival München, tanznetz.de, Schwere Reiter – Tanz Theater Musik

Danke @off.films für die grandiose Filmarbeit.
Ein Projekt des Quartiersbüro München.

Ähnliche Beiträge: